So überwindet man die Angst vor dem ersten Date

Du hast ein Auge auf ein hübsches Mädchen geworfen, kannst aber nicht genügend Mut aufbringen, um sie anzusprechen. Ein häufiger Grund für dieses verständliche Verhalten ist die Angst vor Zurückweisung. Viele leiden darunter, aber wenn du nichts dagegen unternimmst, bleibst du ewig Single. Gibst du der Angst vor der Zurückweisung nach, wird die nur stärker und schwächt deine Chancen, jemals eine Freundin zu finden.

Lerne dein Gegenüber kennen

Zuallererst musst du herausfinden, ob deine Kandidatin wirklich Single ist. Fehlt ein Verlobungs- oder Ehering und ist die Stelle am Ringfinger auch nicht heller als der Rest der Hand, ist das schon ein erstes gutes Zeichen. Wenn du sie in ein Gespräch verwickeln kannst, bringe die Sprache auf ihren Freund oder Ehemann. Falls du herausfindest, dass sie bereits einen Partner hat, kannst du ohne Blamage abdrehen; ist sie noch Single, kannst du dich weiter um das erste Date kümmern.

Rechne mit dem Schlimmsten

Im nächsten Schritt malst du dir das “worst case”-Szenario aus: Was würde passieren, wenn sie einfach “Nein” sagt? Auf jeden Fall geht die Welt danach nicht unter, oder? Es verursacht keine körperlichen Schmerzen, und ein paar Stunden später hast du die Absage vermutlich überwunden. Denk daran: So etwas passiert jedem ein Mal, also lass dich davon nicht beeindrucken. Tausend verschiedene Gründe könne die Ursache dafür sein, dass sie dich ablehnt, und keinen davon musst du unbedingt persönlich nehmen.

Ändere dein Selbstbild

Wie allgemein bekannt, wirken selbstbewusste Menschen attraktiver, und sind durch ihr höheres Selbstbewusstsein auch wesentlich unempfindlicher für Ablehnungen. Konzentriere dich auf deine guten Seiten, betone deine Vorteile und freue dich über jedes Kompliment und jedes Lob, das du erhältst. Wenn du dein Selbstbild auf die negativen Urteile anderer stützt, bringst du dich nur in emotionale Turbulenzen. Du selbst bist einzige Mensch, auf dessen Meinungen du Wert legen sollst. Wenn du mit genügend Selbstbewusstsein auf Ablehnung stößt, ist das ein Verlust für die anderen, aber nicht für dich.

Dabei sein ist alles

Im Lotto kannst du keine Jackpot-Millionen gewinnen, wenn du kein Los kaufst. So ist es auch in der Liebe und beim Dating. Das obskure Objekt deiner Begierde kann ja beim besten Willen nicht “Ja” sagen, wenn es nicht gefragt wird. Natürlich könntest du auch ein “Nein” kassieren, aber wie findest du das heraus? Begegne deinen Ängsten und errichte eine Aura der Lächerlichkeit um sie, indem du nach Zurückweisungen strebst und dafür Punkte sammelst. Schon bald wirst du dein Angst überwinden.

Angst entspringt häufig aus einem Mangel an Wissen über das, was uns ängstigt. Wenn du genauer nachdenkst, stellst du fest, dass es eigentlich nur eine Möglichkeit gibt: Lass dich nicht für den Rest deines Lebens von der Angst beherrschen. Du hast die Chance, diese irrationale Angst zu überwinden und mit Selbstbewusstsein auf deine Partner zuzugehen.

Mehr dazu:

Kommentare